SwissRamblersHP.jpg

Freitag, 8. September 2006, 20h15 im KiB  

Viktor  Böhlen              Klarinette, Altsaxophon

Markus Steiner            Banjo, Gitarre

Beat Suter                   Posaune

Bernd Heyder             Trompete

Urs Schweizer             Klavier

Gustav Leuenberger  Schlagzeug

Rolf Lerf                       Kontrabass, Stimme

.

Hervorgegangen ist die Band aus der ehemaligen Lake Village Ramblers Jazzband. Die gemeinsame Freude am alten, traditionellen New Orleans Jazz führte die heute unter neuem Namen spielenden Musiker zusammen.

Die Swiss Ramblers Dixieland Jazzband erspielt sich mit ihren gekonnten und sorgfältigen Interpretationen von vielen bekannten und weniger bekannten Titeln aus dem riesigen Repertoire des New Orleans-Jazz weit über die Region hinaus einen geachteten Namen in dieser Szene.
Ihre grossen Vorbilder bleiben zwar "Chris Barbers Jazz- und Bluesband" sowie im besonderen die "Papa Blues Viking Jazzband". Sie scheuen sich jedoch nicht, ihr Repertoire auch mit Melodien von Glenn Miller und mit creolischen Liedern zu ergänzen. Daraus entwickelt die Swiss Ramblers Dixieland Jazzband ihren eigenen, unverkennbaren Stil, der dem Publikum sowohl traditionellen, gehaltvollen New Orleans- und Creole-Jazz und die aus dieser Musik einfliessenden Lebensfreude und Unbeschwertheit vermittelt.  
Das abwechslungsreiche Repertoire erlaubt es der Band, sich problemlos der jeweiligen Stimmung und dem Publikum anzupassen. Das stilvolle und gepflegte Auftreten der Musiker sind u.a. die Gründe, weshalb sich die Band wachsender Beliebtheit erfreut, was auch die vielen Auftritte und Konzerte im In- und Ausland bestätigen.

Nächste Veranstaltungen

Wir machen....

17 Juni 2016 00:00 - 13 August 2016 06:00

Wir machen....
Murten Classics begrüsst Sie wieder mit einem Konzert im Rahmen von "offen für neues" am Sa 20.08.16 um 16h00. Der KiB-Vorstand wünscht allen eine erholsame Sommerzeit!
Murten Classics mit "SUSHI-FONFUE bei OFFEN FÜR NEUES"

20 August 2016 16:00

Murten Classics mit
Der Konzerttitel Sushi-Fondue bezieht sich nicht nur auf das Programm mit schweizerischen und japanischen Werken, sondern auch auf die Herkunft der beiden Mitglieder des ZOFO duet, sowie natürlich auf die Idee, die Sinne zu verbinden und das ­Publikum während des Konzertes Fondue und Sushi degustieren zu lassen. Eva-Maria Zimmermann, Klavier
...
Murten Classics mit "OFFEN FÜR NEUES"

27 August 2016 17:00

Murten Classics mit
Der Schweizer Willy Burkhard und der Ungar Béla Bartók haben sich in den 1930er Jahren über Paul Sacher kennengelernt. Eine gegenseitige künstlerische Hochschätzung verband die beiden Komponisten weiterhin. Die beiden Pianisten, der Schweizer Gilles Grimaitre und der Pole Daniel Brylewski haben sich während ihres Studiums an der Hochschule der Küns...
Murten Classics mit "offen für neues - Curiosity" by Kaleidoscope String Quartet

03 September 2016 17:00

Murten Classics mit
Ein Streichquartett muss nicht in der Kammermusik vergangener Jahrhunderte steckenbleiben. Das haben herausragende Ensembles wie Turtle Island String oder Kronos längst bewiesen. Ebenso entschlossen wie die genannten «Wegweiser», aber auf ganz andere Art transzendiert das Kaleidoscope String Quartet das klassische Format in neue Dimensionen. Auf ih...
Zum Seitenanfang