Nächste Veranstaltungen

10
Okt
2020
VULLY BLUES CLUB PRESENTS: FURHAMMER - BLUESROCK

Verbleibende Plätze: 49 30.- CHF

10 Oktober 2020 20:30

im Kalender speichern

Blues
VULLY BLUES CLUB PRESENTS: FURHAMMER  - BLUESROCK

Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen wieder Kultur anbieten dürfen. Unser BAG-konformes Schutzkonzept bietet Ihnen einen sicheren Aufenthalt im KiB… dazu gehört die generelle Maskentragpflicht, ausser während der Vorstellung.

 Der Furhammer

Er ist hölzern und alt. Er hat unglaubliche Wucht und Kraft. Er wird gedämpft von einem dichten, grauen Pelz. Und er hat den Blues. Das ist der Furhammer. Voller Hingabe und Leidenschaft schlägt er sich wortwörtlich durch die Welt der Rhythmen und Harmonien und kombiniert seinen harten Schlag mit dem Gefühl seines pelzigen Kopfs.

Begleitet wird er von fünf Männern, die den Blues in sich tragen, so wie er selbst. Die getrieben sind von der Idee der Musik, die mehr ist als die Summe ihrer Töne. Einer Musik, die verbindet, entstanden als Produkt gemeinsamer Arbeit, Energie und Interaktion. Fünf Männer, die den Blues zu spüren glauben und ihn heraus tragen auf die Bühnen dieser Welt. Ihn herausschreien und herausflüstern, aus den Saiten schlagen und wimmern und aus den Trommeln prügeln.

Egal ob laut oder leise, ob schnell oder langsam, ob Eigenkomposition oder Coverversion, wenn die fünf Männer auf die Bühne treten, dann lohnt es sich hinzuhören und hinzusehen. Dann lebt die Musik, lebt der Blues. Und dann ist auch der Furhammer nicht weit.

 http://www.furhammer.com/

Line up: Sven Tschudi, vocals - Marco Scarlato, drums - Jürg Huter, bass - Lars "Pretty Mama Rivers" Hermann, guitar - Daniel Zihlmann, keys

Reservationen: online (siehe -> Tickets kaufen ) oder Tel. 026 670 5777

Türöffnung und Bar ab / Caisse et bar à partir de 19h00

 Download: Flyer pdfFlyer_Furhammer_A4_recto_verso.pdf

Chers invités, nous sommes très heureux de pouvoir vous offrir à nouveau de la culture. Notre concept de protection conforme à l'OFSP vous offre un séjour sûr au KiB... cela inclut l'obligation générale de porter un masque, sauf pendant le concert.

Le Furhammer

Il est en bois et vieux. Il a une force et une puissance incroyables. Il est étouffé par une épaisse fourrure grise. Et il a le blues. C'est le marteau à fourrure. Plein de dévotion et de passion, il se fraye littéralement un chemin dans le monde des rythmes et des harmonies, en combinant son coup de poing dur avec la sensation de sa tête poilue.

Il est accompagné de cinq hommes qui portent le blues en eux, tout comme lui. Ils sont animés par l'idée d'une musique qui est plus que la somme de ses timbres. Une musique qui relie, créée comme un produit du travail commun, de l'énergie et de l'interaction. Cinq hommes qui croient pouvoir ressentir le blues et l'emporter sur les scènes du monde. En criant et en chuchotant, en battant et en gémissant sur les cordes et en battant sur les tambours.

Peu importe que ce soit fort ou doux, rapide ou lent, que ce soit une composition originale ou une reprise, lorsque les cinq hommes montent sur scène, cela vaut la peine de les écouter et de les regarder. Alors la musique vit, vit le blues. Et puis, le marteau n'est pas loin non plus.




unterstützt VON:

murten

       Chateau de Praz1

Wir unterstützen:


logo AG

 UNsere Medienpartner:

Medienpartner Website neu

Zum Seitenanfang